Urologie für Frauen und Kinder

Die Urologie ist ein Fachgebiet in dem nicht nur wie häufig geglaubt Männer, sondern auch Frauen und Kinder behandelt werden. Die Urologie befasst sich neben den Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane (Prostata, Hoden, Nebenhoden, Penis) mit gutartigen und bösartigen Erkrankungen der ableitenden Harnwege (Nieren, Harnleiter, Blase, Harnröhre).

 

Priv.-Doz. Dr. Eichelberg berät Sie gerne bei allen Fragen rund um die Beckenbodenschwäche, ungewolltem Urinverlust und chronische Blasen Infekte.

 

In seiner Zeit in Hamburg konnte PD Dr. Eichelberg unter der Leitung von Frau Prof. Fisch - eine der weltweit renommiertesten Kinderurologinnen - die Versorgung der kleinen Patienten und Ihrer urologischen Probleme erlernen.

Bei Kindern häufige Probleme wie Einnässen, aber auch andere kinderurologische Krankheitsbilder wie Fehlbildungen der Harnröhre, Nierenbecken-Abgangsengen, Vorhautengen (Phimose) oder Hodenhochstand, sowie wiederkehrende Harnwegsinfekte sind ihm daher vertraut und können behutsam mit großem Einfühlungsvermögen, aber dennoch routiniert und effektiv behandelt werden.